Leute vom Donnerstag, 13.12. | 10.00 Uhr | SWR1 Baden-Württemberg

Er war einer der herausragenden bayrischen Politiker und einer der besten Schüler des großen Franz Josef Strauß: Edmund Stoiber war CSU-Vorsitzender, 14 Jahre bayrischer Ministerpräsident und vor zehn Jahren Kanzlerkandidat der Union gegen Gerhard Schröder. Nach seinem politischen Karriere-Ende 2007 kümmert sich Stoiber ehrenamtlich für die EU um den Abbau der Bürokratie und sitzt im Aufsichtsrat des FC Bayern München. Jetzt hat er seine Lebens- und Politik-Erinnerungen veröffentlicht. Titel: „Weil die Welt sich ändert“.

„Weil die Welt sich ändert: Politik aus Leidenschaft – Erfahrungen und Perspektiven“ von Edmund Stoiber. Das Buch ist unter anderem hier erhältlich: Link

Weil die Welt sich aendert von Edmund Stoiber

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: http://www.swr.de/nachrichten/-/id=396/nid=396/did=10634992/gjn1v6/index.html